You are currently viewing Kulinarische KuK-Weinprobe im Ristorante Brighella
Sisi (Wachsfigur im Panoptikum Hamburg)

Kulinarische KuK-Weinprobe im Ristorante Brighella

Zunächst darf ich nochmal auf unsere Rheinschifffahrt am 28.8. mit hervorragenden Nahe-Weinen, präsentiert von HaJo Kraus, hinweisen. Ich hoffe, wir werden genug Wasser unter dem Kiel haben. Genug Wein im Glas haben wir auf jeden Fall.

Am 22.9. wird es hoffentlich schlussendlich klappen, unsere kulinarische Weinprobe von K.u.K. Weinen im Ristorante Brighella durchzuführen. Ich bitte nochmals um Entschuldigung für die krankheitsbedingte Terminverschiebung.

Am 22.9.22 laden wir Mitglieder und Gäste des Collegium Vini zur Kulinarischen Weinprobe KuK ein. Wir werden ein wunderbares 4-Gang-Menü mit jeweils zwei Weinen sowie zum Empfang einen Sekt aus dem Hause Schlumberger genießen.

Einlass und Check-in ab 18.30 Uhr, Beginn ist 19 Uhr. Der Ort ist das vielen Mitgliedern bereits bekannte Ristorante Brighella (Eschersheimer Landstr. 442, 60433 Frankfurt/M, Telefon: +49 (69) 53 39 92)
Das Hygienekonzept sieht die 3G-Regel vor.

Ihre Investition in diese einzigartige Genussgelegenheit für Weine und 4-Gang-Menü beträgt 139,- € pro Mitglied des Collegium Vini. Gäste zahlen bitte 159 € pro Person.
Zur Teilnahme bitte unbedingt möglichst schnell bei Frau Machau (info@collegium-vini.de) anmelden und den Betrag auf das Konto des Collegium Vini bei der Commerzbank AG mit der IBAN DE14 5004 0000 0313 0382 00 überweisen!
Bitte warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Anmeldung, da ich vorhabe, Restplätze auf anderen Wegen anzubieten – es gibt nur ca. 40 Plätze!!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Klaus Rössler, Präsident

Hier finden Sie die Liste der Weine, die wir an diesem Abend genießen werden.

*****
Sparkling Brut Klassik 2018  >>>
Schlumberger, Wien, Österreich, Niederösterreich  >>>
Alk.: 12 Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  13,99 €/ 0,75 l 
Rebsorte: Welschriesling, Chardonnay und Pinot Blanc
       
*****
Ried Steinriegl Grüner Veltliner Reserve 2020 2020  >>>
Stift Klosterneuburg, Klosterneuburg, Österreich, Niederösterreich  >>>
Alk.: Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  16,76 €/ 0,75 l 
Rebsorte: Grüner Veltliner
       
Grüner Veltliner Kremser Gebling 1ÖTW 2020  >>>
Josef Schmid, Stratzing, Österreich, Kremstal/ Niederösterreich  >>>
Alk.: Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  17 €/ 0,75 l 
Rebsorte: Grüner Veltliner
       
*****
ried GAISBERG | 1ötw erste lage 2020  >>>
Schloss Gobelsburg, Gobelsburg, Österreich, Kamptal/ Niederösterreich  >>>
Alk.: 13 Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  21 €/ 0,75 l 
Rebsorte: Riesling
       
Riesling Stift Admont 2018  >>>
Dveri Pax, Jarenina, Slowenien, Stajerska/Slowenische Steiermark  >>>
Alk.: 11 Vol%  RZ: 30,4 g/l  Säure: 7,37 g/l  9,7 €/ 0,75 l 
Rebsorte: Riesling
       
*****
Tesoro – Magnum 2015  >>>
Esterházy, Trausdorf an der Wulka, Österreich, Burgenland  >>>
Alk.: 14,5 Vol%  RZ: 1 g/l  Säure: 5,7 g/l  90 €/ 1,5 l 
Rebsorte: Blaufränkisch Merlot
       
Südtiroler Merlot/Cabernet Riserva DOC Arzio 2018  >>>
Baron Di Pauli, Caldaro BZ, Italien, Südtirol  >>>
Alk.: 14,5 Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  35 €/ 0,75 l 
Rebsorte: 25% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 50% Merlot
       
Ruster Ausbruch 2017  >>>
Feiler-Artinger, Rust, Österreich, Burgenland  >>>
Alk.: 12,5 Vol%  RZ: 185 g/l  Säure: 5 g/l  22,5 €/ 0,5 l 
Rebsorte: Welschriesling (68%) und Weissburgunder (32%)
       
Tokaji Oremus Aszú 3 Puttonyos 2016  >>>
Oremus, Tolcsva, Ungarn, Tokaj-Hegyalja  >>>
Alk.: 11 Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  29,58 €/ 0,5 l 
Rebsorte: 25% Furmint, 25% Hárslevelü, 25% Sargamuskotaly, 25% Zéta
       
*****
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar