You are currently viewing Jahresprogramm 2022
Weinlese 25.9.21

Jahresprogramm 2022

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste und Interessenten,

es ist immer noch nicht ganz so einfach, ein Jahr konsequent durchzuplanen. Sei’s drum. Unsere erste Veranstaltung in 2022 (Argentinien) haben wir ja bereits mit großem Vergnügen online durchgeführt – vielen Dank nochmals an Daniel Kusebauch und Juan Höfferle. Das war ein Highlight in Bezug auf Präsentation und Genuss.

Als nächste Veranstaltung steht der Besuch des Bremer Ratskellers am 14. und 15. Mai an. Auch diese Veranstaltung rief bereits ein enormes Echo hervor, ich denke, wir müssen nachfragen, wie groß der Ratskeller ist. Vielen Dank an Frau Machau für die Planung und Vorbereitung.

Für die weiteren Veranstaltungen sind wir noch in der Detailplanung, möchten Ihnen aber schon mal die Termine mitteilen:

15.6. Kulinarische Weinprobe im Ristorante Brighella
Das Thema steht noch nicht fest – hat jemand Ideen? Muss nichts mit Italien zu tun haben, wir sind da völlig frei. Ist für Mario und Leo ein Vergnügen und eine Herausforderung, da ein passendes Menü für uns zu kreieren. Wie wäre es mit K.u.k. Weinen? Österreich-Ungarn? Von Sisi bis Esterhazy?

Wir haben auch wieder eine Rheinschiffahrt im Programm – Loreleyrundfahrt am Sonntag, 28.August 2022 um 14.00 Uhr ab Rüdesheim. Auch hier ist das Thema noch offen – Ideen aus aller Welt herzlich willkommen. Wir hatten natürlich bereits mehrfach Rheingau-Weine, wir hatten aber auch schon mit großem Genuss Weine aus dem Penedes mit Blick auf die Loreley. Da können wir unseren Ideen freien Lauf lassen.

Unsere Jahrgangsproben werden am Mittwoch, dem 26. Oktober und Donnerstag, dem 3. November, wie gewohnt im Steigenberger Hotel in Bad Homburg stattfinden. Die Gebietsexperten werden gebeten, sich entsprechend zu bevorraten :-))

Zum Gastrosophischen Jahresabschluss merken Sie sich bitte Samstag, den 3. Dezember 2022 vor.

Zur Info: Unsere nächste Mitgliederversammlung machen wir erst im April 2023 …. Bei Rückfragen hierzu schreiben Sie bitte mir bzw. dem Vorstand.

Noch lieber würden wir allerdings von Ihnen hören, wie Ihnen das Jahresprogamm gefällt, wie Ihre Ideen oder Vorschläge sind, wie wir noch mehr Genuss mit und Spaß am Wein für das Collegium und seine Gäste und Freunde generieren können.

#stayhealthy
#standwithukraine

Klaus Rössler, Präsident

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar