Schöne Weihnachten!

„Ist der Sommer schon vorbei? Schöne Weihnachten wünsche ich!“ Heute morgen am Spargelstand gehört – als Antwort auf den Hinweis, dass es nur noch eine Woche Spargel gäbe.

Pfingst-Grillen 2014

Pfingst-Grillen 2014

Da hatten wir Glück, an Pfingsten noch schnell den Grill aktiviert zu haben. Pfingsten 2014 brach alle Hitzerekorde – ob dem Klimawandel geschuldet oder aufgrund des späten Datums, sei dahingestellt. Im Gedächtnis bleiben wird meiner Frau Edda und mir dieser Grillabend aufgrund des rekordverdächtigen Weines, den wir dazu genießen durften.

Es handelt sich dabei um einen Tipp unseres Freundes Dr. Hilgard. Dabei war dieser Tipp nicht einfach eine Empfehlung unter Weinfreunden, sondern Ergebnis reiflicher Überlegung unter dem Gesichtspunkt des Preis-Genuss-Verhältnisses.
Ein zuweilen arg strapazierter Begriff, den jedoch gerade Dr. Hilgard mit äußerster Vorsicht benutzt. Und gerade deswegen bei uns auf ein ganz besonderes Interesse stieß.

Aalto 2010 an Pfingsten 2014

Aalto 2010 an Pfingsten 2014

Es handelt sich um einen Aalto 2010 aus dem Ribera del Duero, ein 100%iger Tempranillo mit 20 Monaten Barrique. Diese Frucht, diese Beeren!
Dieses Preis-Genuss-Verhältnis.
Wer die Überlegungen Dr. Hilgards nachvollziehen möchte, er hat sie freundlicherweise transparent und nachvollziehbar in seinem Artikel „Was darf eine Flasche Wein kosten?“ veröffentlicht.

Print Friendly, PDF & Email

1 comment to Schöne Weihnachten!

  • Danke für die Komplimente! Es ist schon so: der Preis einer Flasche Wein sollte sich ausschließlich am Inhalt orientieren und da haben Sie für EUR 36.90 ein wirkliches Schnäppchen gekauft. Der Genuss und die Freude darüber waren sicher deutlich mehr wert!

Schreibe einen Kommentar