You are currently viewing Für die Zukunft des Ahr Weinbaus
Blick auf Dernau im Ahrtal

Für die Zukunft des Ahr Weinbaus

Ich denke, wir alle vom Collegium Vini sind betroffen vom Ausmaß der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Auch viele Weingüter an der Ahr sind wohl hart getroffen. Ich weiß nicht, inwiefern die von uns in 2018 besuchten Weingüter betroffen sind, aber die haben mit Sicherheit gerade Besseres zu tun, als unsere Nachfragen zu beantworten.

Der VDP schreibt:

Nachdem erste Hilfsaktionen anlaufen, die von unglaublicher und beeindruckender Solidarität unter den Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland geprägt sind, lässt sich langsam auch ein langfristiges Maß der Auswirkungen auf den Weinbau an der Ahr abschätzen. Fässer wurden weggeschwemmt, Hallen und Häuser sind eingefallen, mehr als ein ganzer Jahrgang ist verloren – der kommende Jahrgang muss geschützt, Weinberge bearbeitet werden, oft ohne die nun fehlenden Geräte.

Der VDP möchte ein finanzielles Hilfspaket für den Weinbau an der Ahr schaffen und ruft zu Spenden auf. Der Spendenbeitrag ist frei wählbar und kann direkt an den Verein „Der Adler hilft e.V.“ überwiesen werden. Alle Spenden kommen dem Wiederaufbau der Weinbauregion Ahr zugute.

Spendenkonto: Der VDP.Adler hilft e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE 21 5109 1500 0000 2045 28
BIC: GENODE51RGG
Betreff: Solidarität Ahr Weinbau

Es gibt sogar ein wunderbares Drohnenfoto der Ahr-Weinberge, gerade mal vor drei Wochen aufgenommen, als Dankeschön für Ihre Spende. Hier gibt es nähere Infos zu Der VDP.Adler hilft e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar