You are currently viewing Kulinarische KuK-Weinprobe im Ristorante Brighella
Sisi (Wachsfigur im Panoptikum Hamburg)

Kulinarische KuK-Weinprobe im Ristorante Brighella

KuK-Weine, Weine von Winzern, die schon Sisi und Franz beliefert haben könnten, Weine irgendwie typisch für die Österreichisch-Ungarische Monarchie – das war die Vision. Hatte ich mir leichter vorgestellt. Warum das dann doch nicht so leicht war, werde ich am 23.6. im Ristorante Brighella bei unserer Kulinarischen Weinprobe berichten.
Kulinarische Weinprobe des Collegium Vini, das bedeutet immer eine große Herausforderung für Leo Caporale, Küchenchef des Rsitorante Brighella, schließlicht gilt es, ein hervorragendes 4-Gang-Menü mit jeweils zwei definierten Weinen pro Gang zu kreieren.

Ich deute hier schon mal die Weine an, die ich ausgesucht habe:
Wir starten mit einem Sekt aus dem Hause Schlumberger.
Zum ersten Gang werden wir Grüne Veltliner von Stift Klosterneuburg bzw. Josef Schmid haben.
Der zweite Gang wird von Riesling-Weinen von Schloss Gobelsburg bzw. Dveri Pax (heute Slowenien) begleitet.
Danach werden wir Weine von Esterházy und von Baron Di Pauli (Südtirol) zum Fleischgericht haben.
Zum Dessert dachte ich an Ruster Ausbruch von Feiler-Artinger und an Tokaji Oremus.

Ich hoffe, Sie finden die Auswahl genauso spannend wie ich.

Am 23.6.22 laden wir Mitglieder und Gäste des Collegium Vini zur Kulinarischen Weinprobe KuK (Sisi und Franz) ein. Einlass und Check-in ab 18.30 Uhr, Beginn ist 19 Uhr. Der Ort ist das vielen Mitgliedern bereits bekannte Ristorante Brighella (Eschersheimer Landstr. 442, 60433 Frankfurt/M, Telefon: +49 (69) 53 39 92)
Das Hygienekonzept sieht die 3G-Regel vor.

Ihre Investition in diese einzigartige Genussgelegenheit für Weine und 4-Gang-Menü beträgt 139,- € pro Mitglied des Collegium Vini. Gäste zahlen bitte 159 € pro Person.
Zur Teilnahme bitte unbedingt möglichst schnell bei Frau Machau (info@collegium-vini.de) anmelden und den Betrag auf das Konto des Collegium Vini bei der Commerzbank AG mit der IBAN DE14 5004 0000 0313 0382 00 überweisen!
Bitte warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Anmeldung, da ich vorhabe, Restplätze auf anderen Wegen anzubieten – es gibt nur ca. 40 Plätze!!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Klaus Rössler, Präsident

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Schmeisser, Erdmuthe

    Vielen Dank für die Einladung zur Kuk Weinprobe.Wäre sehr gern wieder als Gast dabei,leider gerade nicht aus gesundheitlichen Gründen.Aber gerne Mal wieder bei einer anderen Veranstaltung!Gutes Gelingen wünscht Ihnen mit der interessierten Runde E.Schmeisser

Schreibe einen Kommentar