Einsichten zum georgischen Wein
Aussen vergipste „Qvevris“ (Tonamphoren) vor dem Vergraben in der Erde und daneben bereits in die Erde eingelassene (Weingut IAGO). (Foto: Dr. Peter Hilgard)

Einsichten zum georgischen Wein

Georgien ist ein faszinierendes Land. Die Schönheit der Landschaft am Fuße des Kaukasus, die Fruchtbarkeit seiner Täler und Ebenen und die unzähligen Kulturdenkmäler , die von einer großen Vergangenheit erzählen,…

Weiterlesen
Menü schließen