Das Haus in Montevideo
Das Haus in Montevideo

Das Haus in Montevideo

oder: Die moralisch einwandfreie Online-Weinprobe "Uruguay"

Als Peter Hilgard eine Weinprobe “Uruguay” vorschlug, fiel mir als erstes “Das Haus in Montevideo” mit Curt Goetz ein – einfach zu köstlich. Den Film gibt es in voller Länge am Ende des Artikels  zu sehen – im Fernsehen kommt so etwas ja nicht mehr.

Aber zurück zur Online-Weinprobe Uruguay: Wer ist dabei am 20.2. um 18.30 Uhr? Bitte vormerken.

Hier die Einladung von Peter Hilgard, der ein äußerst interessantes Paket für uns zusammengestellt und bereits vorgekostet hat.

Kommen Sie mit auf die Reise an den Rio de la Plata

Das staatlich verordnete Herunterfahren privaten und öffentlichen Lebens in der Pandemie hat auch bei vielen Mitgliedern des Collegium Vini die Sehnsucht nach Reisen und Abenteuer geweckt. Wir möchten versuchen, mit bewährten Mitteln Ihr Fernweh zu lindern und haben uns ein attraktives önologisches Reiseziel ausgesucht: Uruguay.

Als einziger Staat Lateinamerikas hat Uruguay die Corona-Pandemie so gut wie problemlos bewältigt. Das Land nimmt nicht nur im Umgang mit dem Corona-Virus eine Vorreiterrolle ein, auch die Weinwirtschaft ist auf dem Wege in die globale Oberliga. Mit der Rebsorte Tannat hat man eine Traubensorte gefunden, für die die klimatischen und geologischen Verhältnisse des kleinen Staates beinahe ideale Wachstumsbedingungen bieten. Die Weine begeistern mit vielfältigen Aromen und kraftvollem, jedoch elegantem Charakter. Im Vergleich zur Tannat im Madiran, seinem französischen Pendant, wird der Rotwein dank des wärmeren Klimas in Uruguay spürbar reifer, samtiger, weicher und „süffiger“.

Uruguay liegt zwischen dem 30. und 35. Breitengrad. Knapp 7.000 Hektar Weinanbau verteilen sich auf insgesamt 10 Weinregionen. Rund 95 % des Weins werden in den klassischen Weinanbaugebieten im Süden angebaut (u.a. auch Colonia, Maldonado und Canelones). Hier im Bereich der Mündung des Rio de la Plata beeinflusst das atlantische Klima den Weinbau in ganz besonderem Maße. Das maritime Küstenklima bringt viel Frische und verhindert, dass die Trauben durch die intensive Sonneneinstrahlung Schaden nehmen. So bleibt den Beeren viel Säure erhalten, die sich harmonisch mit der Frucht der Weine vereint.

Online-Weinprobe Uruguay: Pedregal Tannat 2017; Bella Donna Marselan 2017; Premium Cuvée Tannat Merlot Cabernet Franc 2013; Km.0 Reserva Tannat 2018

Kommen Sie mit auf die Reise an den Rio de la Plata und probieren Sie mit uns bei der zweiten virtuellen Weinverkostung des Collegium Vini am 20.2.2021 um 18.30 Uhr. Wir werden die 4 nachfolgenden Weine aus dem Süden Uruguays verkosten, die Ihnen von der Fa. „Atlantik Weine“ in Oestrich-Winkel für einen einmaligen Sonderpreis von EUR 39,50 (anstatt € 55,90!) zugesandt werden.

Pedregal Tannat 2017
Bella Donna Marselan 2017
Premium Cuvée Tannat Merlot Cabernet Franc 2013
Km.0 Reserva Tannat 2018

Die Versandkosten übernimmt das Collegium Vini. Bitte melden Sie sich baldmöglich bei Frau Machau an. Online-Gäste sind selbstverständlich willkommen! Der Skype-Link wird an die Teilnehmer rechtzeitig per Mail versandt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Ausflug nach Südamerika!

Peter Hilgard

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar