Der Wein in Zeiten des Corona: Das trinkt Klaus Adelung
Der Wein in Zeiten des Corona: Klaus Adelung

Der Wein in Zeiten des Corona: Das trinkt Klaus Adelung

Liebe Frau Machau,

als Mitglied eines sehr gefährdeten Jahrgangs habe ich Ihre Bitte befolgt und den Weinkeller einmal unter die Lupe genommen.

Dabei sind einige Restflaschen aufgetaucht, die ebenfalls in gefährdeten Jahrgängen liegen.

Ich habe einige geköpft, denn ihrem Schicksal wollte ich sie nicht überlassen. Nur schade, dass zum Genuss gute Freunde fehlten, die den nötigen Weinverstand haben.

Aber einige wenige Flaschen werden noch überleben – hoffentlich ich auch!!!!

Mit freundlichem Gruß

Ihr Klaus Adlung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar