You are currently viewing „Die Kaiserin“ und das Menu im Brighella (Do, 22.9.)
Sisi (Wachsfigur im Panoptikum Hamburg)

„Die Kaiserin“ und das Menu im Brighella (Do, 22.9.)

Wir sind ja so am Puls der Zeit. Vor 67 Jahren kam der erste Sissi-Film (nur in diesen Filmen schrieb man Sissi stat Sisi) heraus. Für alle Fans royaler Geschichten: am 29. September beginnt eine neue Sisi-Serie bei Netflix, „Die Kaiserin“. In sechs Folgen wird die Liebesgeschichte zwischen Kaiser Franz Joseph von Österreich-Ungarn und Elisabeth von Wittelsbach, Prinzessin von Bayern, erzählt. Genau eine Woche vorher werden wir vier Gänge und jeweils zwei Weine aus dem früheren Kaiserreich Österreich-Ungarn genießen können.

Ich hatte heute Gelegenheit, mit Leo, Inhaber und Koch des Ristorante Brighella, über das 4-Gänge-Menü zu unserer KuK-Weinprobe zu sprechen. Folgendermaßen sieht es aus:

Zur Begrüßung gibt es einen Schlumberger Sekt. Sashimi Lachs, Büffelmozzarella, Rote Beete, Corallo di Peperonoi Crusco werden von zwei Grünen Veltlinern (Stift Klosterneuburg und Josef Schmid) begleitet, während bei den darauf folgenden Kürbis-Ravioli, Butter, Salbei, Parmesan zwei Rieslinge (Schloss Gobelsburg und Dveri Pax) gegeneinander antreten. Zum Hauptgang mit Kalbsrücken und Kräuterseitlingen werden wir einen Blaufränkisch Merlot aus der Magnum-Flasche und einen Südtiroler Merlot/Cabernet genießen können. Zum Abschluss gibt es eine Birnen-Tarte, dazu einen Ruster Ausbruch und einen Tokaj Oremus.

Selbstverständlich kann der Fleisch-Gang auf individuellen Wunsch auch durch etwas Vegetarisches ersetzt werden.

Falls sich noch jemand kurzfristig anmelden möchte, sind hier die entsprechenden Infos zur „Kulinarischen KuK-Weinprobe“ zu finden.

Ich freue mich, Sie bei dieser besonderen Veranstaltung zu sehen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar