Jahrgang, Rebsorte oder Anbaugebiet und Terroir – alles nur romantischer Unsinn?

Ich habe schon öfter darüber nachgedacht,  wie es einem Winzer gelingen kann, sehr große Mengen Weines mit gleichbleibender Qualität und Geschmack z.B. an Aldi zu liefern. Romantisch, wie ich nun mal bin, kam ich zu dem Schluss, durch ein geschicktes Mischungsverhältnis großer Mengen Trauben verschiedener Winzer könnte man das auf eine irgendwie “natürliche” Weise schon hinkriegen. Aber ich habe wohl die Rechnung ohne den Chemiker (mehr …)

Weiterlesen

Studienfahrt in die Weinbaugebiete von Neukastilien (Spanien)

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Routenplanung starten

Mit dieser Mitteilung möchten wir alle Collegiatinnen und Collegiaten sowie Ihre sehr willkommenen Gäste herzlich zur Teilnahme vom 16.05.2012 bis zum 20.05.2012 an einer Reise in die spanische Weinbauregion Neukastilien einladen.

Hier erleben wir noch ein wenig vom historischen Spanien: weite Landschaften, deren farblicher Eindruck von bunten Safranpflanzungen, goldenen Kornfeldern und grünen Rebgärten dominiert wird. In diesem Land hat der grosse Miguel de Cervantes seinen sinnreichen Junker Don Quijote zum Leben erweckt und manche Windmühle aus dieser Zeit erinnert noch an den Kampf des Helden mit dem „Riesen“. (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen