Einladung zur Degustation „Historische Rebsorten“

Donnerstag, 15. Februar 2018, um 18:30 Uhr im Steigenberger Hotel, Kaiser-Friedrich-Promenade 69 -75, Bad Homburg v.d.H.

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste,

Weinbau gehört bekanntermaßen mit zu den ältesten Agrartraditionen mit einer unglaublichen Vielfalt an den verschiedensten Rebsorten – teils durch Züchtung aber auch durch die Mutationsfreude der Weinrebe. Aber seit Ende des 19. Jahrhunderts

Bitte lesen Sie hier weiter: Einladung zur Degustation „Historische Rebsorten“

Ein sächsischer Wein aus 1001er Nacht

Collegium-Mitglied Wolfgang Uhl hat zur Jahrgangsprobe 2014 einen Wein mitgebracht, der mich total begeistert hat. Es war der „Riesling & Traminer 2014“ und stammte aus der Weinmanufaktur am Mariaberg Martin Schwarz im sächsischen Meissen. Auf ihrer Internet-Seite berichten die beiden Weinmacher der Manufaktur Martin Schwarz und Grit Geißler von Steillagen, die mit 30 Jahre altem

Bitte lesen Sie hier weiter: Ein sächsischer Wein aus 1001er Nacht