Einladung zur Degustation „Historische Rebsorten“

Donnerstag, 15. Februar 2018, um 18:30 Uhr im Steigenberger Hotel, Kaiser-Friedrich-Promenade 69 -75, Bad Homburg v.d.H.

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste,

Weinbau gehört bekanntermaßen mit zu den ältesten Agrartraditionen mit einer unglaublichen Vielfalt an den verschiedensten Rebsorten – teils durch Züchtung aber auch durch die Mutationsfreude der Weinrebe. Aber seit Ende des 19. Jahrhunderts

Bitte lesen Sie hier weiter: Einladung zur Degustation „Historische Rebsorten“

Ein sächsischer Wein aus 1001er Nacht

Collegium-Mitglied Wolfgang Uhl hat zur Jahrgangsprobe 2014 einen Wein mitgebracht, der mich total begeistert hat. Es war der „Riesling & Traminer 2014“ und stammte aus der Weinmanufaktur am Mariaberg Martin Schwarz im sächsischen Meissen. Auf ihrer Internet-Seite berichten die beiden Weinmacher der Manufaktur Martin Schwarz und Grit Geißler von Steillagen, die mit 30 Jahre altem

Bitte lesen Sie hier weiter: Ein sächsischer Wein aus 1001er Nacht

Einladung zur Probe „Riesling International“ am 19.9.2012

 

Einladung zur Probe „Riesling International“ am 19. September 2012

 

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten,

 

der Riesling gilt als der König der Weißweinreben. Seine hohe Reputation in Deutschland und in der Welt hat er vor allem durch das Schaffen von Generationen von Winzern in den klassischen deutschen Riesling-Anbaugebieten erreicht.

 

Kein Wunder, dass auch

Bitte lesen Sie hier weiter: Einladung zur Probe „Riesling International“ am 19.9.2012