Juwelen der mediterranen Weinkultur

Die folgenden Juwelen der mediterranen Weinkultur werden wir am Montag, dem 16. April 2018, um 19 Uhr im Steigenberger Hotel Bad Homburg, Kaiser-Friedrich-Promenade 69 – 75, 61348 Bad Homburg vor der Höhe genießen dürfen.

***** Mas de Cadenet 2016  >>> Guy Négrel  >>> Alk.: 13 Vol%  RZ: g/l  Säure: g/l  10,5 €/ 0,75 l  Vermentino /

Bitte lesen Sie hier weiter: Juwelen der mediterranen Weinkultur

Print Friendly, PDF & Email

Einladung zur Mitgliederversammlung und Festlichen Weinprobe 2018

Sehr geehrte Collegiatinnen und Collegiaten,

wir laden Sie ein zur Mitgliederversammlung des Collegium Vini am

Montag, dem 16. April 2018, um 18 Uhr im Steigenberger Hotel Bad Homburg, Kaiser-Friedrich-Promenade 69 – 75 61348 Bad Homburg vor der Höhe

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Zustimmung zur Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 05.04.2017 3.

Bitte lesen Sie hier weiter: Einladung zur Mitgliederversammlung und Festlichen Weinprobe 2018

Print Friendly, PDF & Email

Verkostung „Historische Rebsorten“

Verkostung des Collegium Vini am 15. Februar 2018 „Historische Rebsorten“ Verantwortlich: Prof. Dr. Ulrich Steger

Link zum Veranstaltungshinweis

1. Begrüßungssekt (Weißer) Elbling Extra Brut (2015), Weingut Dostert, Nittel (Mosel) A 12,5 RZ 5,9 S 7,6 (ohne Dosage)

Elbling gehört zu den ältesten Rebsorten, vermutlich deutschen Ursprungs aus spontaner Kreuzung von (Wildrebe + Traminer)

Bitte lesen Sie hier weiter: Verkostung „Historische Rebsorten“

Print Friendly, PDF & Email

Die Weine des Gastrosophischen Jahresausklangs im Ristorante Brighella

Mario Borazio dekantiert die Imperial Inferi 2009 beim Gastrosophischen Jahresausklang des Collegium Vini im Brighella (Foto: Dr. Ulrich Wanner-Laufer)

Das Collegium Vini hatte einen äußerst vergnüglichen Abend im Ristorante Brighella, mit kompetenten Gesprächen über Wein, vor allen Dingen aber einem hervorragenden und punktgenauen 5-Gänge-Menü „Colori e Sapori d’Italia“ des Küchenchefs Leo Caporale und seines

Bitte lesen Sie hier weiter: Die Weine des Gastrosophischen Jahresausklangs im Ristorante Brighella

Print Friendly, PDF & Email

Gastrosophischer Jahresausklang 2017

Einladung Gastrosophischer Jahresausklang des Collegium Vini am Samstag, 2. Dezember 2017

Liebe Collegiatinnen, liebe Collegiaten,

wir haben ja bereits bei der ersten Jahrgangsprobe ein bisschen angedeutet, was wir als gastrosophischen Jahresausklang für Sie geplant haben. Anstatt in eine Busfahrt zu investieren, wollen wir Ihr Budget komplett in den Genuss einer kulinarischen Weinreise durch

Bitte lesen Sie hier weiter: Gastrosophischer Jahresausklang 2017

Print Friendly, PDF & Email

Zweite Vorstellungsprobe des Jahrgangs 2016

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste,

im Folgenden finden Sie die Liste der Weine zu unserer Verkostung am 8. November 2017 im Steigenberger Hotel, Bad Homburg v. d. H. – Weinbaugebiete Baden, Hessische Bergstraße, Mittelrhein, Pfalz, Rheingau, Sachsen, Württemberg. Der Kostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt für Collegiatinnen und Collegiaten 40 €. Gäste – die stets willkommen

Bitte lesen Sie hier weiter: Zweite Vorstellungsprobe des Jahrgangs 2016

Print Friendly, PDF & Email

Erste Vorstellungsprobe des Jahrgangs 2016

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste,

im Folgenden finden Sie die Liste der Weine zu unserer Verkostung am 26. Oktober 2017 im Steigenberger Hotel, Bad Homburg v. d. H. – Weinbaugebiete Ahr, Franken, Nahe, Mosel, Rheinhessen, Saale-Unstrut. Der Kostenbeitrag pro Veranstaltung beträgt für Collegiatinnen und Collegiaten 40 €. Gäste – die stets willkommen sind –

Bitte lesen Sie hier weiter: Erste Vorstellungsprobe des Jahrgangs 2016

Print Friendly, PDF & Email

Einladung zu den Vorstellungsproben des Jahrgangs 2016

Liebe Collegiatinnen und Collegiaten, liebe Gäste,

unsere beiden Vorstellungsproben des Jahrgangs 2016 finden im Steigenberger Hotel, Kaiser-Friedrich-Promenade 69-75, Bad Homburg v. d. H. an den folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18:30 Uhr (Weinbaugebiete: Mosel, Saar, Ruwer, Ahr, Rheinhessen, Saale-Unstrut, Franken, Nahe)

Mittwoch, 8. November 2017, 18:30 Uhr (Weinbaugebiete: Mittelrhein, Baden, Pfalz, Rheingau, Sachsen,

Bitte lesen Sie hier weiter: Einladung zu den Vorstellungsproben des Jahrgangs 2016

Print Friendly, PDF & Email

Es wird mal wieder Zeit, über das Preis-Genuss-Verhältnis zu reden …

Wir haben schon Ewigkeiten nicht mehr über das Preis-Genuss-Verhältnis geredet. Grund genug, nach der langen Sommerpause die Diskussion in Vorbereitung zu unseren Jahrgangsproben schon mal warmlaufen zu lassen. Bei unserer Frankenreise haben mich einige Äußerungen zum Nachdenken gebracht. Sind Lagen-Weine nicht vielmehr Preis-Lagen-Weine? Was bedeutet es, wenn bei zwei Weinen unterschiedlicher Preis-Lage, aber nahezu identischer

Bitte lesen Sie hier weiter: Es wird mal wieder Zeit, über das Preis-Genuss-Verhältnis zu reden …

Print Friendly, PDF & Email

Unser Besuch bei Glaser-Himmelstoss

Bei Glaser-Himmelstoss in Dettelbach hatten wir eine hervorragende Weinprobe mit kompetenter Moderation und angeregter Diskussion. Ich konnte nicht umhin, fast die ganze Probenliste einmal quer durch zu bestellen.

Probenliste bei Glaser-Himmelstoss

Das Menü bei Glaser-Himmelstoss

Das Menü bei Glaser-Himmelstoss – Saiblingsröllchen

Bitte lesen Sie hier weiter: Unser Besuch bei Glaser-Himmelstoss

Print Friendly, PDF & Email