Weinberg – ein neuer Mystery Thriller

Vielleicht ist es ja nicht jedermanns Geschmack, aber ich dachte, ich stelle die Serie mal vor – schließlich geht es um deutschen Wein, genauer gesagt, von der Ahr, die Weinkönigin und den titelgebenden Weinberg. Zwischen den Reben dieses Weinberges im fiktiven Dorf Kaltenzell wacht unser Protagonist auf und erinnert sich an nichts – über ihm hängt die Weinkönigin mit ihrem Krönchen tot in den Reben. Im Dorf bittet er um Hilfe, doch als er zurückkommt, ist die Leiche verschwunden. Ein kafkaesker Alptraum beginnt.
Die sechsteilige Serie bekommt im Moment haufenweise Vorschusslorbeeren, soviel Spannung hat man schon lange nicht mehr in einer deutschsprachiugen Produktion gehabt, es werden sogar Vergleiche mit „Twin Peaks“ gezogen. Sicher ist die Serie nichts für schwache Nerven, also bitte Vorsicht beim Anschauen diees Trailers.
Vielleicht erkennt ja jemand, welches Dorf die Rolle von Kaltenzell an der Ahr spielt – bitte im Kommentar hinterlassen.

Ich freue mich jedenfalls nicht nur auf die Serie, sondern nach der langen Sommerpause auch auf unsere Vorstellungsproben des Jahrgangs 2014 – und jetzt natürlich besonders auf Donnerstag, 22. Oktober 2015 ab 18:30 Uhr im Steigenberger in Bad Homburg. Dann werden wir auch einen Wein von der Ahr probieren – vielleicht aus Kaltenzell?
Zur Erinnerung: 2011 hatten wir einen 2011er Madeleine, Frühburgunder QbA trocken vom Weingut Nelles, Heimersheim/ Ahr verkostet.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar